Klimaservice

Eine Temperatur von etwa 35 Grad in einem Auto nach 1,5 Stunden Fahrt reduziert die Konzentration des Fahrers um 65%. Dies wurde durch wiederholte praktische Tests von Fiat belegt. Sparen Sie also keine Klimaanlage, wenn es heiss ist. In einem gut klimatisierten Auto bleibt die Konzentration des Fahrers trotz der hohen Aussentemperatur auf dem richtigen Niveau. Die Klimaanlage wird besonders für Menschen mit Bluthochdruck empfohlen.

Was ist bei der Verwendung von Klimaanlagen in Lancia-Fahrzeugen zu beachten?

  • Erinnern Sie sich an die Grundlagen der Verwendung von Autoklimaanlagen

    Vor Beginn der Fahrt sollte das Fahrzeug gut belüftet werden, insbesondere wenn es sich lange Zeit an einem sonnigen Ort befindet und stark erwärmt ist. Wenn Sie zur Belüftung Ihres Autos eine Klimaanlage verwenden, achten Sie sehr darauf, dass die kalten Luftströme nicht direkt auf Ihr Gesicht, sondern auf Ihre Kleidung gelangen.

  • Klimaanlagen-Desinfektion im Herbst und Winter

    Periodische Desinfektion der Klimaanlage: Im Herbst, vor allem bei Regenwetter, wird der Verdampfer zum Dämpfer, was besonders günstige Bedingungen für die Entwicklung von Schimmelpilzen und Pilzen auf seiner Oberfläche schafft. Im Extremfall verursacht es einen unangenehmen Geruch und kann bei Fahrzeuginsassen Allergien und Atemwegsinfektionen verursachen. Aus diesem Grund muss die Klimaanlage mindestens alle zwei Jahre desinfiziert werden. Es besteht darin, die Oberfläche des Verdampfers und der Luftverteilungskanäle mit geeigneten Chemikalien zu reinigen. Dadurch wird das Wachstum von Pilzen und Schimmelpilzen verhindert.

  • Vorbeugende Inbetriebnahme der Klimaanlage im Winter

    Es ist wichtig, daran zu denken, die Klimaanlage zum Kühlen zu aktivieren – d.h. den Klimaknopf zu betätigen – mindestens einmal alle zwei Wochen, besonders im Winter, wenn wir sie selten benutzen. Dies ist notwendig, um ein Auslaufen der Verdichterachsen zu verhindern, so dass wir im Frühjahr keine unangenehme Überraschung erleben, die mit teuren Reparaturen verbunden ist.

Wie viel kostet ein Autoklimaanlagen-Service?

Die Gesamtkosten für den Klimaservice bestehen aus mehreren Faktoren:

Diagnose der Klimaanlage50 CHF
Austausch des Kühlmittels45 CHF
Pilz für die Klimatisierung60 CHF
Austausch des Luftfilters40 CHF
Gesamtkosten195 CHF

Die Preise für Ersatzteile, wie z.B. Luftfilter, sind abhängig vom Fahrzeugmodell. Die Gesamtkosten sind abhängig von der Garage und dem Leistungsumfang.

Verwenden Sie die GarageFox Auto-Suchmaschine, um ein genaues Angebot für Ihren Klimaservice zu erhalten.